Übertragungen

...von Gottesdiensten in Internet, Fernsehen und Radio:

Hinweis für Menschen mit Hörschädigung: Bei ZDF-Gottesdiensten werden Untertitel und regelmäßig eine Übersetzung in Gebärdensprache angeboten (vgl. https://barrierefreiheit.zdf.de). Bei Gottesdienstübertragungen durch die Sender der ARD werden in aller Regel Untertitel angeboten. Unter folgendem Link finden sich die aktuellen Übertragungen, auch mit Hinweisen auf Untertitel: http://gottesdienste.ard.de.

Für alle, die aufgrund der Corona-Pandemie keinen Präsenz-Gottesdienst mitfeiern wollen oder können, sind die Fernseh- und Hörfunkgottesdienste ein gutes Angebot.
Darüber hinaus laden viele Bistümer und Pfarrgemeinden in Deutschland ein, an Gottesdiensten über Streamingangebote im Internet teilzunehmen.